Unsere Nachzucht

 

FĂĽr mehr Fotos klickt bitte auf den entsprechenden Namen links in der MenĂĽleiste.

 

Okies Dancing Anjuli

Paint-Horse-Stute, chestnut-tobiano, *19.05.2017

Dam: Lady Flashlight Bar, sorrel-tobiano (PH)
Sire: Dancing Boys Okie, chestnut-tobiano (PH)

anjuli 3ta 2 anjuli 6wo 2

Fohlenschau 2017: Prämienfohlen mit WN 7,6

Käuferreferenz:  ......

 

 

Docs Smokin Casper

Paint-Horse-Hengst, brown-tobiano, *03.05.2017

Dam: Smokin Black Lena, bay-solid (PH)
Sire: GCC LEts Talk Cash, brown-tobiano (PH)

casper 8ta 7 casper 5wo 5

Fohlenschau 2017: WN 7,35

Käuferreferenz:    -  FOR SALE  -

 

 

 

Okies Daylight Dancer

Paint-Horse-Hengst, chestnut-tobiano, *25.04.2015

Dam: Lady Flashlight Bar, sorrel-tobiano (PH)
Sire: Dancing Boys Okie, chestnut-tobiano (PH)

 dancer 08-15 9 fohlenschau 3

Fohlenschau 2015: "Prämienfohlen" mit WN 7,65

Käuferreferenz:

Wir haben im Frühling 2016 den kleinen „Okies Daylight Dancer“ gekauft. Einige Monate waren wir auf der Suche nach dem passenden Neuzugang zu unserer Familie. Als Familie mit vielen Kindern und Hund war für uns das Umfeld aus dem unser neues Pferd kommen soll und sein Verhalten sehr wichtig. Er musste unerschrocken sein, Menschen und speziell Kinder und Hunde gewöhnt sein, Hufe geben und sich führen lassen. Selbstverständlich ist auch ein korrekter Körperbau für ein hoffentlich zukünftiges Sportpferd auch wichtig. All das haben wir hier gefunden. Einen Youngster mit Familienanschluss, der korrekt gebaut, gut erzogen, mutig, unerschrocken und sehr verschmust ist. Wir hatten die Möglichkeit mit Beraterin nochmals zu kommen und uns ohne jeglichen Druck zu entscheiden. Bisherige Tierarztkontakte des Pferdes wurden ohne Aufforderung offengelegt und wir hatten immer das Gefühl bei eventuell auftretenden Problemen kommen zu dürfen. Der Preis war sehr fair und die „Lieferung“ unseres neuen Familienmitgliedes geschah „frei Haus“. Jederzeit würden wir bei Paniers wieder ein Pferd kaufen.

 

 

Timeless Delights

Paint-Horse-Hengst, bay-roan (solid paint bred), *07.05.2013

Dam: Lady Flashlight Bar, sorrel-tobiano (PH)
Sire: Delights Are On, blue-roan (QH)

tammy september 2013 tammy 08-15 2

Fohlenschau 2013: "Prämienfohlen" mit WN 7,55

 

Käuferreferenz:

folgt

 

 

Miss Delights Cocky

Quarter-Horse-Stute, blue-roan, *03.05.2011

Dam: Miss Cimota Sun, brown (QH)
Sire: Delights Are On, blue-roan (QH)

 cooky 2016 1

Fohlenschau 2011: WN 7,9

 

Käuferreferenz:

"Cooky" oder auch "Keks" genannt, ist jetzt schon zwei Jahre bei mir. Sie ist einfach ein Traum, egal ob bei der Bodenarbeit im Roundpen oder beim Spazierengehen, sie ist immer die Ruhe selbst und lässt sich durch nichts beeindrucken!
Sie entwickelt sich prächtig und ich hatte durch Euer tolles Fohlen A-B-C nie Probleme mit der Erziehung! Sie arbeitet sehr willig mit und ist immer offen und neugierig für Neues!
Seit zwei Monaten ist sie jetzt unter dem Sattel! Sie ist super unkompliziert und hat schon einen guten "Stop" und "Turn"!
Die Liebe zu Kindern und Aufgeschlossenheit zu Menschen hat sie von Euch mitbekommen!
Durch Euch bin ich zu meinem Traumpony gekommen, macht weiter so! Ganz viel GlĂĽck und Erfolg mit der weiteren Zucht, ich kann es nur weiterempfehlen!

Cockys eigene Seite: http://www.cookysdiary.blogspot.de/

 

 

Pines Chocolate Girl

Quarter-Horse-Stute, brown, *21.04.2010

Dam: Miss Cimota Sun, brown (QH)
Sire: Pines Major, black (QH)

 schoko 2016 2

Fohlenschau 2010: Musste leider wegen HufabszeĂź ausfallen

 

Käuferreferenz:

Auszug aus einer Nachricht in 2016:
Sie ist wunderbar und wirklich super gewachsen höre überall nur wie toll sie ist und dass sie als Zuchtstute auch perfekt wäre. Sie ist super zu Reiten weiche Gänge und auch unerschrocken im Gelände egal ob allein oder in der Gruppe. Vielen Dank noch mal für alles in der Aufzucht bis zum Absetzen alles perfekt sonst wäre sie nicht so klar im Kopf und Brav

 

 

Majors Black Pearl

Quarter-Horse-Stute, black, *25.04.2009, gestorben 01.02.2010

Dam: Miss Cimota Sun, brown (QH)
Sire: Pines Major, black (QH)

- in Memoriam -

Leider mußten wir Pearl aufgrund einer Erkrankung im Februar 2010 erlösen.
Wir werden sie immer in besonders guter Erinnerung behalten!

 

 

Docs Easter Spotlight

Paint-Horse-Hengst, sorrel-tobiano, *23.03.2008

Dam: Tita, sorrel-solid (PH)
Sire: LJS Obvious Sting, chestnut-tobiano (PH)

Erfolge:

PHCG-Rheinlandmeisterschaft Juni 2009 in Issum:
Yearling-Halter-Stallions (2fach Show): 1. Platz
APHA Reserve-Champion (gegen 3-, 6- und 9-Jährigen)

Fohlenschau September 2009: "Prämienfohlen" mit WN 7,8 !!

Käuferreferenz:

"Hallo ihr beiden …
Spotty ist jetzt schon fast ein halbes Jahr bei uns und macht uns riesig SpaĂź!
Er macht alles super mit und lernt richtig schnell. Ist wirklich ein tolles Baby und wir sind ĂĽberzeugt, dass er sich weiterhin so entwickeln wird. Wir danken euch fĂĽr eure MĂĽhe mit der Grunderziehung, das habt ihr echt super hinbekommen. Weiter so!!!
Spotty ist total aufgeschlossen und verschmust. Er steht teilweise von sich aus bis zu einer halben Stunde still neben uns und lässt sich bekrabbeln. Ansonsten tobt er ausgelassen über die Wiesen und hat in seiner Herde eine neue Familie gefunden. Er liebt es spazieren zu gehen und ganz viel neues im Wald zu entdecken.
Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und natürlich alles alles Gute mit euren Pferden und eurer Zucht und hoffen, dass es bald noch mehr von solchen Fohlen gibt … Wir können sie nur weiterempfehlen und würden noch mal den weiten Weg auf uns nehmen, wenn wir noch mal ein Fohlen haben möchten …"

 

 

Miss Frozen Rooster

Quarter-Horse-Stute, bay, *20.03.2008

Dam: Miss Cimota Sun, brown (QH)
Sire: Rosezanas Rooster, bay (QH)

Keine Fohlenschau aufgrund der schlechten Terminlage
bzw. der vorherigen Abreise ins neue Zuhause

 

Erfolge:

Lt. einer Email des Besitzers, wird Missy seit 2011 in der Slowakai in Pleasure vorgestellt und macht sich ganz gut dabei.

 

Käuferreferenz:

Ein Auszug aus einer Email des neuen Besitzers von "Missy" aus der Slowakai, nachdem er sie persönlich bei uns abgeholt hat: "Hallo Sabine and Burkhard, we are come happily to home. Missy is o.k. Thank you very much for everything, for your time... You are very good people. I am very happy, that I know you. I will send you photos of Missy. Thanks also for pictures on CD. Very nice. Thanks! Best regards, Juraj and Iva."

 

 

Roosters Poco Joker

Quarter-Horse-Hengst, bay, *24.04.2007

Dam: Lovely Adventure, chestnut (QH)
Sire: Rosezanas Rooster, bay (QH)

Erfolge:

Fohlenschau am 01.09.2007 in Paterzell:   WN 7,3

Käuferreferenz:

"Hey Ihr Zwei! Joker ist jetzt schon über ein Jahr bei mir und macht sich super :-) Er ist wirklich ein Schatz. Joker ist bis jetzt super einfach im Umgang. Anbinden, Hufe geben und auch Führen stellen für ihn gar kein Problem da. Für die Mädls interessiert er sich noch überhaupt nicht. Er ist sehr neugierig und nimmt alles Neue sehr schnell auf. Nichts ist vor ihm sicher. Sei es ein Besen oder eine Bürste, alles wird aufgehoben und probiert :-) Er hat sich super in seine Herde integriert und manchmal kann man Ihn wild auf der Koppel rum tollen sehen. ( obwohl das eher nicht soooo oft passiert, ich denke er gehört eher zu der gemütlichern Sorte ;-) ) Ansonsten lernt er wirklich schnell. Ihr Zwei habt da wirklich eine gute Arbeit mit der Grunderziehung geleistet. Ich möchte mich auch auf diesem Weg noch einmal recht herzlich bedanken, dass Ihr so viel für uns getan habt. Ohne Eure Hilfe bei dem Beantragen der Papiere wäre ich ein bisschen hilflos gewesen. Ich wünsche Euch alles Gute und weiterhin viel Erfolg mit Eurer Zucht. Ihr macht das schon ganz richtig so :-) Ich selber würde jederzeit wieder ein Pferd von Euch kaufen und kann es nur jedem Anderen empfehlen."

 

 

Kings Silver Rocket

Quarter-Horse-Wallach, palomino, *19.05.2006

Dam: Miss Cimota Sun, brown (QH)
Sire: Jacs Little Lena, palomino (QH)

Erfolge:

Fohlenschau am 19.11.06 in Taufkirchen:   WN 7,7
(2. Platz von 7 Hengstfohlen)

Internetrecherche ergab:

CHNW-A Bundesmannschafts-Meisterschaften 2010:
Horsemanship Rookie M Vorlauf   4. Platz
Western Pleasure Novice Amateur M Finale   4. Platz
Horsemanship Rookie M Finale   3. Platz
Pleasure Rookie M Finale   5. Platz

NRHA/CHNW-C Western Star Cup I 2010:
Trail Rookie   16. Platz

 

Nachtrag von uns:

Rocket war ein ganz besonderes Pferd für mich. Leider hatte er es am Anfang doch nicht so gut getroffen – man kann halt nicht in die Leute reinschauen – aber seit einer ganzen Weile ist er bei einer ganz lieben Frau in Österreich, die sich selbständig bei mir gemeldet hat und immer wieder mal ein Email schickt, so dass ich doch auf dem Laufenden bin, wie es ihm geht. Ich bin sehr froh darüber!

 

 

Lady Flashlight Bar

Paint-Horse-Stute, sorrel-tobiano, *26.05.2006

Dam: Tita, sorrel-solid (PH)
Sire: LJS Obvious Sting, chestnut-tobiano (PH)

Erfolge:

Fohlenschau am 17.09.06 in Haldenwang:   WN 7,4
GHP-PrĂĽfung 2011:   Note 3

Käuferreferenz der Vorbesitzerin, inzwischen lebt Lady wieder bei uns:

"Liebe Frau Panier, es sind jetzt drei Monate vergangen, seit Lady Flashlight Bar bei uns eingetroffen ist. Sie macht sich ganz prima und ist enorm gewachsen.
Lady ist genau so, wie ich mir ein Pferd vorstelle: Aufgeschlossen, aufgeweckt und sehr am Menschen interessiert. Ihre Beschreibung auf der Website stimmt zu 100%. Sie hat wunderschöne Gänge, ist sehr verträglich in der Herde, obwohl sie sich nicht gerne unterwirft ;-) Sie spielt ausgelassen mit der anderen einjährigen Stute und könnte (wenn ich es erlauben würde) den ganzen Tag lang fressen. Sie ist sehr mutig und geht auf alles Neue ohne Probleme zu. Wasser, Planen, Regenschirme und das Aussacken ist kein Problem. Sie hat die anderen Pferde gelehrt, wie man Fressständer betritt und ist immer die erste, wenn es darum geht Dinge zu entdecken.
Die anfänglich neue Umgebung hat sie trotz des langen Transports ganz souverän angenommen und noch Ruhe auf das andere Fohlen ausgestrahlt.
Ihre Tipps im Umgang mit Lady und auch die Futteranregungen weiß ich sehr zu schätzen.
An dieser Stelle auch nochmals tausend Dank fĂĽr die groĂźartige Begleitung von Lady bis zu Ihrem Abschied in die neue Heimat.
Ich wĂĽnsche Ihnen von Herzen viel GlĂĽck und Erfolg mit der kleinen Reitstation.
Jedem netten Menschen, der sich fĂĽr Ihren weiteren Pferdenachwuchs interessiert kann ich mit bestem Gewissen empfehlen sich fĂĽr Ihre Zucht zu entscheiden."

 

 

Miss Olena Sunshine

Quarter-Horse-Stute, bay, *21.03.2005

Dam: Miss Cimota Sun, brown (QH)
Sire: Jacs Little Lena, palomino (QH)

Erfolge:

Fohlenschau am 16.10.05 in Hanshofen:   WN 7,65
(2. Platz von 8 Stutfohlen, Punktgleichheit mit dem 1. Platz,
die bessere Gebäudenote war dann ausschlaggebend)

"Chlausreiten" im Dezember 2008:
TurnierprĂĽfung Bodenarbeit: 7. Platz von 30 Teilnehmern

Käuferreferenz:

"Da mein erstes Pferd leider nicht ganz gesund ist, begann ich mich vor gut 2 Jahren nach einem zweiten reitbaren Quarter umzuschauen. Via Internet stieß ich dabei auf die Anzeige von "Miss Olena Sunshine". Via Link gelangte ich dann so auf die Homepage der „Kleinen Reitstation“. Das bescherte mir anfangs unruhige Zeiten – denn ich wollte ja ein reitbares Pferd und ganz sicher keinen Absetzer! Aber wo die Liebe hinfällt ;-)
Nach einer Woche mit mehrmals täglichem Homepage-Anschauen schrieb ich den Paniers dann eine e-Mail. Ich dachte, so ein hübsches Fohlen sei sicher schon verkauft – dann hätte ich wenigstens meinen Seelenfrieden wieder ;-) Aber Olena scheint auf mich gewartet zu haben – also wurde nach kürzester Zeit ein Besuch in Deutschland vereinbart (zum Glück nicht allzu weit weg von Zürich ;-) Gesagt getan! Die Kleine gefiel mir auch in Natura extrem gut! Außerdem war die liebevolle und sorgfältige Aufzucht auf der Reitstation auch ein sehr wichtiger Faktor bei meiner Kaufentscheidung! Olena war nicht eines unter vielen Fohlen, das dann irgendwann mal aus der Box raus kam - sondern eine Persönlichkeit die schon ab dem ersten Tag viel Auslauf (und bald auch in Gesellschaft) genoss!
Bezüglich Charaktereigenschaften oder Krankheiten informierten mich die Paniers offen und ehrlich. Außerdem waren die Paniers sehr flexibel: Olena blieb noch gut ein halbes Jahr in Pension dort bis ich die Möglichkeit hatte, sie in die Schweiz zu holen. Bevor ich sie dann endlich holen konnte, übte Sabine mit Olena das Hängerverladen. So verlief das Verladen dann in Ruhe und völlig stressfrei. Auch die mehrstündige Fahrt im Hänger und das Eingewöhnen in der neuen Heimat verlief problemlos. Schon klar dass sie ab und zu ihre Limiten testet, aber das mag ich an Pferden – dass sie ihren eigenen Charakter haben und den Menschen auch mal in Frage stellen und nicht einfach alles abgelöscht mit Kadavergehorsam machen! Olena hatte das Glück, dass man ihr ihren Charakter und Vertrauen in den Menschen ließ – so geht sie an neue Sachen neugierig und voller Vertrauen heran. Egal was es ist, Brücken, Regenschirme, Hängerverladen, Pad auf den Rücken, Mückenmaske an etc. Einfach voll cool mein Pferdchen!
Auch die Fohlen Lady und Rocket habe ich live gesehen – und auch sie haben mir extrem gut gefallen! Ich kann die Pferde der Paniers also nur weiterempfehlen! Für Anfragen/Besichtigungen stehe ich auch gerne Interessierten zur Verfügung ;-)"

 

 

Littlefoot

Halbblut-Wallach (Bayr.Warmblut x Vollblut), dunkel-braun, *01.06.2005

Dam: Salome, brown (Bayr. Warmblut)
Sire: Luigi xx, black (Vollblut)

Erfolge:

Fohlenschau am 07.07.05 in Gutenberg:   WN 7,4  (37 Punkte)

Käuferreferenz:

Leider keinen Kontakt mehr zum Käufer.

 

 

Docs Leo Surprise

Paint-Horse-Wallach, sorrel-solid, *25.04.2005

Dam: Tita, sorrel-solid (PH)
Sire: LJS Obvious Sting, chestnut-tobiano (PH)

Erfolge:

Fohlenschau am 10.09.05 in Haldenwang:    WN 7,2

Western- und Freizeitreiterturnier am 30.08.2008:
Jungpferde-Trail-in-Hand  1. Platz

Ăśbungsturnier Chrom-Ranch am 05.04.2009:
Jungpferde-Basis-PrĂĽfung  5. Platz (von 12 Startern)

Western- und Freizeitreiterturnier am 05.09.2009:
Jungpferde-Trail-in-Hand  2. Platz
Showmanship at Halter 1. Platz

GHP_PrĂĽfung 2009:  Note 4

 

Käuferreferenz der Vorbesitzerin, kein Kontakt zur derzeitigen Besitzerin:

"Hallo Leute, ich bin es Leo!
Ich bin ein mittlerweile 2-jähriger Wallach und bei den Panier´s wortwörtlich groß geworden. Mein Verkauf ging erst gar nicht voran, da ich immer sehr unscheinbar und verträumt in die Welt schaute. Aber das störte MICH ja nun gar nicht, weil ich ja immer mit meiner Mama Tita schmusen konnte. Sie lässt sich auch von mir aus ihrer Futterbox schmeißen und teilt ihr Heu mit mir - das nutze ich natürlich aus :-) Ich muss ja schließlich noch wachsen!! Und für eine deftige Keilerei (natürlich nur im Spiel) ist mein bester Kumpel Jack immer zu haben!
Aber dann war der Zeitpunkt gekommen, dass sich doch jemand für mich interessierte, nämlich die neuen Freunde und Haus-Mitbewohner der Panier´s. Anfänglich beschnupperten wir uns und ich beleckte die Neuen erstmal intensiv. Wenn die beiden dann in den Stall oder auf die Koppel kamen, war ich immer der erste bei Ihnen, um mal wieder ein paar Streicheinheiten abzuholen. Unter uns: Ich bin ein totaler Schmusebär!!
Dann war es soweit und wir gingen zu dritt bzw. zu viert spazieren. Da auch immer ein anderer Vierbeiner namens "Leon" (Dt. Schäferhund) mitging, fiel es mir gar nicht schwer meine Herde vorübergehend zu verlassen. Das Spazierengehen macht echt Spaß, da es viele neue Sachen zu entdecken gibt. Ob nun wedelnde Plastikplanen oder mein Spiegelbild in Fensterscheiben. Mit einer Portion Mut und gutem Zureden überwanden wir so manchen großen und kleinen SCHRECKEN!
Und dann kam DER TAG!  Jetzt habe AUCH  ICH eine neue Familie, die mit mir weiterhin tolle Sachen machen wird .... UND ich kann meine alte Familie behalten, weil ich ja in keinen anderen Stall umziehen muĂź .... SPITZE! Denn ich fĂĽhle mich sauwohl hier bei den Panier´s!
Liebe GrĂĽĂźe und Servus sagt Leo (natĂĽrlich auch vom Rest der Kleinen-Reitstation)!"

 

Kommentar der Trainerin nach dem Beritt:

Leo zeigte sich sehr ausgeglichen, arbeitswillig und war ausgesprochen brav. Er machte immer mit, war nie unwillig oder bockig und lernte sehr schnell. Leo ist ein tolles Freizeitpferd  -  allerdings definitiv "MIT TALENT FĂśR MEHR"!

 

 

Skyline

Bayerisches Warmblut, schwarz-braun, *14.05.2004

Dam: Salome, brown (Bayr. Warmblut)
Sire: Rasso Royal, brown (Bayr. Warmblut)

Erfolge:

Fohlenschau am 10.07.2004 in Gutenberg:   30 Punkte

Käuferreferenz:

"Ich wurde auf Skyline in der Zeitung Pferdemarkt aufmerksam und fand kurz darauf auch eine Anzeige im Internet von ihr. Sowohl die Fotos als auch die Abstammung haben mich sehr angesprochen. Der erste Kontakt mit Familie Panier war sehr herzlich und ich habe eine sehr ausführliche Information über das Fohlen erhalten. Auch ihre Schwächen (manchmal etwas stur) wurden nicht unter den Teppich gekehrt, sondern offen erzählt. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, das Fohlen sehr gut zu kennen und einschätzen zu können. Die Aufzucht und die gute Erziehung sind weitere Pluspunkte der Familie Panier. Ich habe Skyline zwischenzeitlich an meine Freundin in Holland verkauft, da sie für meine Tochter und mich leider zu groß und mächtig wurde. Dort geht es ihr hervorragend und sie wird zur Zeit anlongiert und im Frühsommer angeritten. Die Arbeit mit ihr macht viel Spaß und sie ist eifrig bei der Sache.
Ich habe auch die weiteren Fohlen der Familie Panier auf Bildern und zum Teil in Natura gesehen und muss sagen, dass die Zuchtanpaarungen sehr gelungen sind. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg in der Zucht und ein glückliches Händchen bei der Wahl der Käufer."

 

 

Docs Leo Stormy

Paint-Horse-Wallach, chestnut-tobiano, *20.03.2004

Dam: Tita, sorrel-solid (PH)
Sire: LJS Obvious Sting, chestnut-tobiano (PH)

Erfolge:

Fohlenschau am 22.08.2003 in Haldenwang:   WN 7,4
(3. Platz von 9 Hengstfohlen)

"Bavarian Paint Horse Championship"
Weanling Halter Stallions: Platz 1+2

Käuferreferenz:

Leider keinen Kontakt mehr zum Käufer.

 

 

Lightning Jack

Halbblut-Wallach (Bayer. Warmblut x Vollblut), braun, *25.03.2003

Dam: Salome, brown (Bayr. Warmblut)
Sire: Leone xx, brown (Vollblut)

Erfolge:

Fohlenschau am 04.07.2003 in ObergĂĽnzburg:   35 Punkte

Auswahl Dt. Fohlenchampionat in Schwaiganger:   WN 7,9

Western- und Freizeitreiterturnier am 02.09.2007:
Jungpferde-Trail-in-Hand  1. Platz

 

Käuferreferenz:

Ein Auszug aus einer Email der neuen Besitzerin:
"Jack ist ja so ein Schatz. Wir hatten heute einen Leonhardiritt bei uns in der Gemeinde. Viele Pferde aus der Umgebung sind mitgekommen und die Messe hat draußen stattgefunden, auf einen kleinen Wiesenhügel wo wir alle Pferde aufgestellt haben. Unten standen eine Menge Leute und war echt Trouble. Wir sind glaub über ne halbe Stunde dort gestanden (mussten ja alle recht ruhig stehen da Pferd an Pferd stand), und obwohl Jack soooo aufgeregt war (man hat so das Herz schlagen spüren;-) ist er wie ´ne Eins gestanden und hat sich auch von den anderen zappelnden Pferden nicht stören lassen. Aber das Beste war das er von Zeit zu Zeit immer einen Wieherer losgelassen hat, so als ob er alle Aufmerksamkeit möchte. War so nett!!!
Und was auch sehr schön ist, ist das Jack sich einfach so gut entwickelt. Wir haben seit kurzen einen sehr guten Reitlehrer der bei uns in regelmäßigen Abständen vorbeikommt und der hat auch gemeint wir zwei machen das schon sehr gut. Und überhaupt ist es schön ein Pferd zu haben, dass auf Ruf sofort freudig kommt. Wenn ich ihn laufen oder springen lasse macht er "sein Programm" sehr schön und wir haben ein Kommando da dreht er im Galopp ab und kommt sofort zu einem! Das ist so lieb.
Hätte echt nie erwartet, dass alles so schnell und so gut klappt. Aber mein erster Eindruck hat mich wohl nicht getäuscht ;-) Ich bin sooo unendlich froh, dass ich mich damals für Jack entschieden habe! Manchmal muss man wohl wirklich einfach nur auf sein Herz hören."